Seite Drucken

Landesmeisterschaft Latein

30.10.2010 09:28

Drei Paare waren in diesem Jahr für den TSC Phoenix Frankfurt am Start.

tl_files/fotos/Latein-LM_2010/DSC_6342 (Large).JPGIn der Hauptgruppe II B Latein schaffte es unsere Landesmeisterin aus 2008 Verena Müller mit ihrem neuen Partner Jan Rutsch in ihrem ersten Turnier souverän ins
Fitl_files/fotos/Latein-LM_2010/DSC_6340 (Large).JPGnale und wären nach der Meinung von zwei Wertungsrichtern sogar Medaillenkandidaten gewesen. Die anderen drei Wertungsrichter sahen das Paar jedoch auf dem 5. Platz, der es am Ende auch wurde. Mit nur 3 Kreuzen Abstand zum späteren Drittplatzierten schaffte es die andere neue Paarzusammenstellung Denise Schmidt und Christain Zöll knapp nicht ins Finale, freute sich aber über den 7. Platz.

In der Hauptgruppe II A Latein ließen die Vorjahreszweiten Yvonne Khatir und Rene Richter tl_files/fotos/Latein-LM_2010/DSC_6460a (Large).jpgvon Anfang an keinen Zweifel an ihrer Dominanz und die sonst sehr uneinheitlich wertenden Wertungsrichter waren sich bei diesem Paar sehr einig: eine einzige von 1 oder 2 abweichende offene Wertung; das war ein souveräner 1. Platz, zu dem der ganze Verein herzlich gratuliert.

Zurück