Seite Drucken

Hessen tanzt aus Sicht des TSC Phoenix

11.05.2010 13:21

tl_files/fotos/Hessen-Tanzt-2010/_ICT2133.JPGEigentlich macht sich anlässlich von Hessen tanzt jedes Jahr auf, was Beine hat. Ungewöhnlich wenig Starter hatte in diesem Zusammenhang leider der TSC Phoenix. In die Frankfurter Eissporthalle zogen es dieses Jahr nur vier Paare: Marc-Oliver Pohle und Stefanie Kniss vertraten uns in der Hautgruppe D Latein, René Richter und Yvonne Khatir in der tl_files/fotos/Hessen-Tanzt-2010/_ICT2345.JPGHauptgruppe A Latein und Philipp Erben und Christiane Mauruschat in der Hauptgruppe 2 C Standard. In dieser Klasse sowie auch in der Hauptgruppe 1 C Standard traten auch Frank Haller und Iris-Senta Chahine an. Auch wenn die Paare nicht über die Vorrunde hinaus kamen, sammelten sie doch einige wichtige Aufstiegspunkte ein.

tl_files/fotos/Hessen-Tanzt-2010/DSC_4700s.jpgIn der Fabriksporthalle traten zwei Seniorenpaare an. Das erfolgreichste Paar des TSC Phoenix waren dieses Jahr Nils Casmir und Sandra Souquet, die sich in der Senioren S Latein über den 4. Platz freuen durften. Der Abstand zum fünften Platz war schon bei den Kreuzen der Vorrunde wesentlich deutlicher als der Abstand zum dritten Platz. Auch in der Finalrunde gab es eher bessere Wertungen, sogar eine 1 wurde gezogen.

tl_files/fotos/Hessen-Tanzt-2010/DSC_4777s.jpgDas neue Paar der Senioren B Latein Alexander Bauknecht und Gyöngyi (Gigi) Weber, die erst vor vier Wochen ihr gemeinsames Debüt gegeben hatten, meisterten nicht nur die Vorrunde mit allen 25 möglichen Kreuzen, sondern schafften aus der Zwischenrunde auch den Sprung ins Finale. Das Finale musste dann mit zusammengebissenen Zähnen durchgestanden werden, da Gigi in der Samba eine schmerzhafte Kollision mit einem anderen Paar hatte und den Rest vom Tag nur noch humpelnd verbrachte. Dennoch waren die Wertungen im Finale bunt gemischt und gleich verteilt zwischen 3 und 6 mit einer 2 dazwischen. Nur im ChaCha reichte es auf den 4. Platz, in den anderen Tänzen und insgesamt hieß es am Ende Platz 5, worüber sich die beiden riesig freuten.

tl_files/fotos/Hessen-Tanzt-2010/_ICT2141.JPG tl_files/fotos/Hessen-Tanzt-2010/DSC_4702s.jpg tl_files/fotos/Hessen-Tanzt-2010/_ICT2282.JPG tl_files/fotos/Hessen-Tanzt-2010/DSC_4748s.jpg tl_files/fotos/Hessen-Tanzt-2010/DSC_4718s.jpg tl_files/fotos/Hessen-Tanzt-2010/DSC_4785s.jpg tl_files/fotos/Hessen-Tanzt-2010/DSC_4746s.jpg

Zurück