Seite Drucken


DER TANZSPORTCLUB PHOENIX E.V. Frankfurt


Der TSC Phoenix wurde am 25. August 1986 gegründet.


Gründungsmitglieder waren u. a. Familie Reddehase, Eddi Broschat und andere Tanzbegeisterte.

 

Seit dem 4. Dezember 1986 ist der TSC Phoenix ein eingetragener Verein.


Zu unseren Mitgliedern gehören aktive Turnierpaare und viele Paare, welche in der Breitensportgruppe tanzen oder noch im Aufbau sind. Durch die kleinen Gruppen insbesondere in den Turniertrainings bleibt den Trainern mehr Zeit für jedes einzelne Paar, was von den Paaren sehr geschätzt wird.

 

Der Verein hält seit Jahren seine Mitgliedsbeiträge stabil und ist damit einer der günstigsten Vereine im ganzen Rhein-Main-Gebiet.

 

Für das Training...


... haben wir im Turnierbereich mit Annette Wendt eine überaus sympathische, engagierte und erfahrene Trainerin, die mit viel Geschick und Geduld die individuellen Stärken der Paare herausarbeiten. In der Breitensportgruppe sorgt René Richter dafür, dass die Paare mit viel Spass und Freude enger an den Tanzsport herangeführt werden.

 

Heimturniere...


... finden in der Regel mindestens ein Mal pro Jahr im Haus Nidda in Frankfurt-Bonames statt. Diese Turniere sind auch für Besucher offen und vermitteln einen guten Eindruck, was Tanzen sein kann...

Haben Sie Anregungen oder Fragen, melden Sie sich einfach. Wir beantworten jede Mail und freuen uns über jeden Anruf. Schreiben können Sie uns gleich hier.

 

Ihr TSC Phoenix